Zutaten
    Rezepte | - Dessert - Sonstige Rezepte
    - vegetarisch, -

    Apfel-Himbeer-Cobbler

    ein Süssspeisentraum aus dem Ofen

    Für 4 Portionen Zeit 140 Minuten 80 Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 537 kcal, 2245 kJ
    Zubereitung

    1. Apfel in feine Spalten schneiden. Von der Orange die Schale sorgfältig abschneiden. Orangenfilets herausschneiden. Damit die Apfelspalten nicht braun werden, beide Früchte miteinander vermengen.

    2. Orangensaft mit Brecht Bindino, 45 g Zucker und Brecht Ingwer unter Rühren kurz aufkochen. Zur Seite stellen.

    3. Mehl mit Backpulver und Brecht Gewürzen (Ur-Steinsalz, Zimt Ceylon, Kardamom und Galgant) sieben. Mit dem restlichen Zucker verrühren und anschließend mit der Butter zu sehr feinen Streuseln verarbeiten.

    4. Mit Hilfe eines Handrührgeräts Joghurt unter die feinen Streusel mischen und in ca. 1 Minute zu einem Teig verarbeiten.

    5. Teig grob in einer (nicht gefetteten) Auflaufform verteilen. Apfel-, Orangenspalten und Himbeeren darüber verteilen, etwas mehr davon in die Vertiefungen geben. Mit der Orangensaftsauce gleichmäßig begießen und mit Mandelstiften bestreuen.

    6. Bei 180 °C mit Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Am Ende der Backzeit sollte der Teig gar, aber noch etwas feucht sein. Für die letzten 10 Minuten Temperatur auf 170 °C senken.