Zutaten
    • Hefeteig
    • 325 g Dinkel
    • 25 g Buchweizen
    • 25 g Hirse
    • 1 EL Vollsojamehl
    • 30 g Frischhefe
    • 1/4 l lauwarme Sojamilch
    • 40 g Rohrzucker
    • 50 g milchfreie Pflanzenmargarine
    • 1 Prise Brecht Muskatblüte gemahlen
    • Belag
    • 50 g milchfreie Pflanzenmargarine
    • 50 g Rohrzucker
    • 1/2 TL Brecht Zimt Ceylon
    • 100 g gehobelte oder gehackte Mandeln
    • 2 EL Sojamilch
    • Vanillecreme
    • 1 l Sojamilch
    • 50 g milchfreie Pflanzenmargarine
    • 80 g Rohrzucker
    • 1 TL Brecht Bourbon-Vanille
    • 3 TL Brecht Agar-Agar
    Rezepte | - Backwaren
    - eifrei, milchfrei, vegetarisch, -

    Bienenstich mit Vanillecreme

    Vegane Variante

    Für Portionen Zeit 120 Minuten + Abkühlzeit über Nacht Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. kcal, kJ
    Zubereitung

    HEFETEIG

    Feingemahlenes Getreide mit Vollsojamehl mischen, in eine Mulde die zerbröckelte Hefe und 1 TL Rohrzucker geben. Mit etwas Sojamilch und wenig Mehl einen dickflüssigen Vorteig rühren und abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. Restliche Sojamilch, Rohrzucker, Margarine und Brecht Muskatblüte zugeben und zu einem Hefeteig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. In eine gefettete und bemehlte Tortenform füllen und glattstreichen.

    BELAG

    Die Margarine bei geringer Hitze zerlassen. Den Rohrzucker, den Brecht Zimt Ceylon und die Mandeln zugeben, vom Herd nehmen und verrühren. Mit 2 EL Sojamilch streichfähig machen. etwas abgekühlt auf den Hefeteig streichen. In den kalten Backofen schieben und bei 180° C ca. 35 Minuten backen.

    VANILLECREME

    Die Sojamilch und die Margarine in einen Topf geben; Rohrzucker, Brecht Bourbon-Vanille und Brecht Agar-Agar zugeben. Unter Rühren zum Kochen bringen und 2 Minuten durchkochen. Abkühlen lassen, bis die Creme dicklich wird. Den Kuchen quer durchschneiden. Einen Tortenring um den Boden setzen. Die Vanillecreme einfüllen, glattstreichen und den oberen Teil daraufsetzen. Über Nacht