Zutaten
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, glutenfrei, vegetarisch, -

    Birnen Ratatouille

    mit Fetakäse-Crème dazu Birnenchips

    Für Portionen Zeit 20 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 297 kcal, 1232 kJ
    Zubereitung

    Ratatouille
    Obst und Gemüse waschen. Die Birnen entkernen und alles in feine Würfel schneiden. Die Obst- und Gemüsewürfel einzeln anbraten, so dass sie bissfest (al dente) sind. Die bereits angebratenen Birnen, Zucchini, Zwiebeln und Auberginen in einer Pfanne erhitzen, die passierten Tomaten hinzufügen und mit Brecht Ratatouille-Gewürz abschmecken.

    Fetakäse-Crème
    Die Soja-Cuisine in einen Topf geben und erhitzen. Fetakäse, Gewürze und Olivenöl hinzufügen und vermengen, danach mit dem Schneebesen verrühren. Anschließend mit Hilfe eines Pürierstabs zu einer cremigen Masse verrühren.

    Birnenchips
    Schneiden Sie eine Birne in dünne Scheiben. Erhitzen Sie das Olivenöl und geben Sie die Birnenscheiben hinzu. Backen Sie diese, bis sie goldbraun sind. Anschließend legen Sie die Birnenscheiben zum Abtropfen auf ein Haushaltspapier.

    TIPP:

    Schneiden Sie eine Birne in dünne Scheiben. Erhitzen Sie das Olivenöl und geben Sie die Birnenscheiben hinzu. Backen Sie diese, bis sie goldbraun sind. Anschließend legen Sie die Birnenscheiben zum Abtropfen auf ein Haushaltspapier.