Zutaten
    Rezepte | - Salat - Sonstige Rezepte
    - vegetarisch, -

    Tramezzini Salattorte

    mit Dill-Frischkäse

    Für 6 Portionen Zeit 20 Minuten + 45 Minuten Kühlzeit Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 485 kcal, 2071 kJ
    Zubereitung

    1. 400 g Frischkäse mit dem Brecht Dill-Dressing verrühren und mit Brecht Ur-Steinsalz und Pfeffer abschmecken.
    2. Karotte schälen und mit dem Sparschäler dünne Streifen schneiden. Blätter des Romanasalats waschen und abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
    3. Eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 20 cm) mit 1/3 des Tramezzini-Brots auslegen, mit 1/4 der Frischkäse-Creme bestreichen und mit den Paprikastreifen belegen. Schichtvorgang mit restlicher Frischkäse-Creme, Karottenstreifen und Romana-Salat 2-mal wiederholen. Mit einer Schicht Tramezzini-Brot abschließen. Torte ca. 45 Minuten kühl stellen.
    4. Frischkäse-Gemüse-Torte aus der Form lösen und mit restlichem Frischkäse einstreichen. Salatgurke waschen und in feine Scheiben hobeln, ebenso die Radieschen. Den Babyspinat waschen und trockentupfen.
    5. Torte am Rand mit Babyspinat und Gurkenscheiben garnieren, Radieschen, restliche Gurken und Babyspinat auf den Deckel geben. Nochmals etwas Brecht Dill-Dressing drüberstreuen und sofort genießen.