Zutaten
    • 30 ml Wasser
    • 30 g Zucker
    • 1/2 frische Ananas (ca. 300 g)
    • 1 TL Brecht Harissa
    • 12 Datteln, getrocknet, entkernt
    • 12 Walnusshälften
    Rezepte | - Dessert
    - eifrei, laktosefrei, milchfrei, ohne tierisches Eiweiß, vegan, vegetarisch, -

    Datteln gefüllt mit Walnüssen auf Ananas-Tartar

    Süß trifft pikant

    Für 4 Portionen Zeit 20 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 254 kcal, 961 kJ
    Zubereitung

    1. Zur Zubereitung eines Läuterzuckers das Wasser mit dem Zucker aufkochen und vom Herd nehmen.

    2. Die Ananas schälen und vom harten Innenteil befreien. Das Fruchtfleisch in sehr feine Würfel schneiden, mit dem Läuterzucker marinieren und mit Brecht Harissa abschmecken.

    3. Die Datteln der Länge nach aufschneiden, mit den Walnusshälften füllen und in einer heißen Pfanne ohne Öl eine Minute lang von jeder Seite leicht anbraten.

    4. Das Ananas-Tartar in kleinen Schüsseln anrichten und mit den Datteln garnieren.