Zutaten
    • 125 ml Wasse
    • 1 EL Brecht Delifrut
    • 125 g Hirse
    • 1 Apfel
    • 1 Birne
    • 1/4 Ananas
    • 1/2 Radicchio
    • 1 Bund Rucola
    • 40 g getrocknete Aprikosen
    • 30 g Pinienkerne
    • 15 ml Nuss- oder Traubenkernöl
    • 50 ml Orangensaft
    • 1/2 TL Brecht Kräuter der Provence
    Rezepte | - Salat
    - eifrei, laktosefrei, milchfrei, ohne tierisches Eiweiß, vegan, vegetarisch, -

    Fruchtiger Hirsesalat

    Schmackhafte Salat-Variante mit außergewöhnlichen Zutaten

    Für 4 Portionen Zeit 35 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 198 kcal, 792 kJ
    Zubereitung

    1. Das Wasser mit Brecht Delifrut aufkochen. Die Hirse in eine Schüssel geben, damit übergießen und 15 Minuten quellen lassen.

    2. Apfel und Birne waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Ananas schälen und in Würfel schneiden. Radicchio waschen und in dünne längliche Streifen schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. Die Aprikosen fein würfeln. Die Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Öl leicht rösten.

    3. Öl, Orangensaft und Brecht Kräuter der Provence zur Hirse geben, gut mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Vorbereitetes Obst und Salat zugeben und mit Pinienkernen garnieren. Mit Brecht Delifrut abschmecken.