Zutaten
    • 75 g Honig
    • 25 g Rohrohrzucker
    • 25 g Butter
    • 1 Ei
    • 1 EL Kakaopulver
    • 2 TL Brecht Lebkuchengewürz
    • 120 g Weizenmehl Type 550
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • 50 g gemahlene Mandeln
    • 25 g Orangeat
    • 100 g Aprikosenkonfitüre
    • 2 Msp Brecht Ingwer, gemahlen
    • zum Verzieren:
    • 50 g weiße Kuvertüre
    Rezepte | - Weihnachtsgebäck
    - vegetarisch, -

    Gefüllte Honigwürfel

    Für 24 Portionen Zeit 50 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 83 kcal, 346 kJ
    Zubereitung

    1. Honig, Butter und Zucker unter Rühren schmelzen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen. Ei unterrühren.

    2. Mehl, Backpulver, Mandeln, Kakao und Brecht Lebkuchengewürz unterziehen. Ofen auf 160° C vorheizen.

    3. Teig 1 cm dick auf ein geöltes und mit Mehl bepudertes Backblech streichen (Teig bei Bedarf mit einem angefeuchteten Teigschaber glätten), 10-15 Minuten backen.

    4. In der Zwischenzeit die Füllung herstellen: Orangeat hacken, mit Konfitüre und Ingwer verrühren.

    5. Teig nach dem Backen etwas abkühlen lassen und längs in drei Streifen schneiden. Einen Teigstreifen mit der Hälfte der Füllung bestreichen, den 2. Teigstreifen darauf legen, diesen mit der restlichen Füllung bestreichen und den 3. Teigstreifen darauflegen. In Würfel teilen.

    6. Kuvertüre schmelzen, Würfel damit überziehen.