Zutaten
    Rezepte | - Beilagen - Salat
    - eifrei, laktosefrei, milchfrei, ohne tierisches Eiweiß, vegan, vegetarisch, -

    Zucchini Salat

    mit Italian-Dressing

    Für 4 Portionen Zeit 15 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 160 kcal, 670 kJ
    Zubereitung
    1. Zucchini waschen und mit einem breiten Sparschäler dünne Streifen abschälen, dabei wenn möglich, den inneren, weichen Kern weglassen. Basilikum waschen und die Blätter in feine Streifen schneiden.
    2. Senf, Essig und Olivenöl zusammen mit dem Italian-Dressing zu einem cremigen Dressing aufschlagen. Basilikum, Kräutersalz und Pfeffer zugeben und gut unterrühren. Nun die Zucchinistreifen zusammen mit dem Dressing in eine große Schüssel geben und vermischen. Ca. 5 Minuten marinieren lassen.
    3. In der Zwischenzeit die Radieschen waschen, Wurzeln und Grün entfernen und in feine Scheiben schneiden. Rucola waschen und gut abtropfen lassen.
    4. Radieschen und Rucola zu den Zucchinistreifen geben und alles noch einmal vermischen. Auf Teller anrichten und sofort servieren.

    Tipp: Der Salat kann in den Zutaten beliebig variiert werden, z. B. mit Paprika und Gurke.