Zutaten
    • 2 kleine Roma-Tomaten (ca. 120 g) inkl. Tomatensaft und Kerne
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 TL + 1 EL Condimento Bianco
    • 1 EL Brecht Salatgenuss Joghurt-Dressing
    • 150 g Joghurt 3,5 %
    • ½ Lollo Rosso (ca. 100 g)
    • ½ kleine Zucchini (ca. 60 g)
    • 2 Frühlingszwiebeln (ca. 50 g)
    • 4 kleine Champignons (ca. 50 g)
    • ¼ Avocado (ca. 60 g)
    Rezepte | - Hauptgericht - Salat
    - eifrei, vegetarisch, -

    „GENIESSER“-SALATTELLER

    ein leckeres, gesundes Sommeressen

    Für 2 Portionen Zeit 20 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 264 kcal, 642 kJ
    Zubereitung

    1. Dressing vorbereiten: Tomaten waschen, trocknen, der Lange nach halbieren. Mit einem kleinen Löffel jeweils das Innere vorsichtig herauslösen und in einen Mixbecher geben. Zitronensaft, und Condimento  Bianco hinzufügen, kurz mit einem Zauberstab cremig mixen. Brecht Salatgenuss Joghurt-Dressing und Joghurt dazugeben, mit einem kleinen Schneebesen cremig verrühren.  Durchziehen lassen.

    2. Lollo Rosso waschen, trocknen und in mundgerechte Stucke zupfen. Zucchini und  Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und trocknen. Champignons abreiben. Avocado am Stuck aus der Schale herauslösen.

    3. Den Rest Tomaten, Zucchini und Frühlingszwiebel in schmale Streifen, Avocado und Champignons in Scheiben schneiden.

    4. 2 Teller mit Lollo Rosso auslegen. Avocado-Scheiben gefächert darauf legen. Zucchini und Frühlingszwiebeln mit Tomatenstreifen vermengen, auf beiden Tellern verteilen. Joghurt-Dressing gleichmäßig über den Salat geben.