Zutaten
    • 500 g junger grüner Spargel
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Brecht Toscana Marinade Kräuter-Zitrone
    • 50 g Griechischer Feta
    • 20 g (1/2 Bund) Petersilie sehr fein wiegen
    • 1 TL Zitronensaft
    • 4 Backpapier-Zuschnitte
    • Alufolie
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, glutenfrei, vegetarisch, -

    Grüner Spargel vom Grill mit Toscana-Feta-Topping

    Sommerliches Grillvergnügen

    Für 4 Portionen Zeit 20 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 75 kcal, 314 kJ
    Zubereitung

    GRÜNER SPARGEl VOM GRILL

    1. Spargel waschen, trocken tupfen und evtl. trockene Stielenden abschneiden.

    2. 1 EL Öl und Brecht Toscana Marinade verrühren. Griechischen Feta hinzufügen und mit einer Gabel zerdrücken. Petersilie und Zitronensaft dazugeben und alles gut miteinander vermengen.

    3. Spargel und Topping in 4 Portionen teilen. Auf jeden Backpapier-Zuschnitt mittig einen 1/2 TL Olivenöl geben, dazu einen Teil Spargel. Stengel hin- und her bewegen bis sie rundum von Öl benetzt sind. 1 Portion Topping gleichmäßig darüber verteilen. Vordere und hintere Kanten vom Backpapier zusammenlegen, mehrmals eng falten. Enden rechts und links mehrmals nach innen falten.

    4.Spargelpäckchen ca. 5-10 Minuten garen, z.B. auf dem Elektro-Tisch-Grill.

    TIPP

    Für den Grill mit Holzkohle oder Gas Spargelpäckchen in Alufolie verpacken. Als Beilage passen hervorragend die Brecht Kartoffel-Minis.