Zutaten
    Rezepte | - Beilagen - Vorspeise
    - eifrei, glutenfrei, laktosefrei, milchfrei, ohne tierisches Eiweiß, vegan, vegetarisch, -

    Cannellini Bohnen Hummus

    mit Foccacia

    Für 4 Portionen Zeit 10 Minuten für das Hummus | 25 min für die Foccacia Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 954 kcal, 3689 kJ
    Zubereitung
    1. Für das Hummus alle Zutaten bis auf die Brecht Marinade, Petersilie und Pinienkerne in einen Mixer geben und ca. 5 EL Abtropfwasser der Bohnen hinzufügen. Alles
    auf der höchsten Stufe ca. 3 Minuten mixen bis eine cremige, feine Masse entstanden ist. Nach Belieben noch etwas Abtropfwasser hinzugeben. Abschmecken.
    2. Hummus in eine Schüssel geben und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
    3. Knoblauch fein hacken, mit der Brecht Toscana Marinade und Olivenöl vermischen und zur Seite stellen. Wasser, Hefe und Rohrohrzucker in eine große Schüssel geben und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Ca. 2 Minuten ruhen lassen. Danach Mehl und Brecht Ur-Steinsalz hinzugeben und 3 Minuten kneten. Teig in eine geölte Schüssel geben und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
    4. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig nochmals kurz durchkneten und mit den Händen auf ein gefettetes Backblech drücken. Mit den Fingern Vertiefungen in den Teig
    drücken und das Kräuteröl darauf verteilen. Im heißen Backofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, mit Brecht Meersalz grob aus der Mühle bestreuen und lauwarm abkühlen lassen.
    5. Hummus mit gehackter Petersilie, Brecht Marinade, gerösteten Pinienkernen und etwas Olivenöl garnieren und zur lauwarmen Foccacia genießen.