Zutaten
    • 300 g Weizenmehl
    • abgeriebene Zitronenschale
    • 200 ml Milch
    • 50 g Honig
    • 20 g Frischhefe
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 Eigelb
    • Sultaninen
    • 1/2 Schote Brecht Bourbon-Vanille
    Rezepte | - Weihnachtsgebäck
    - vegetarisch, -

    Karlsruher Dambedei

    Traditioneller Hefemann

    Für 4 Portionen Zeit 90 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 377 kcal, 1580 kJ
    Zubereitung

    1. Weizenmehl mit Zitronenschale in einer Schüssel vermischen. Milch leicht erwärmen, Honig und Frischhefe hineingeben und verrühren. Die halbe Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, das Mark herausschaben und zur Milch geben. Milch und Rapsöl zum Mehl geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem weichen Teig verrühren. Den Teig an einem warmen Ort auf das doppelte Volumen aufgehen lassen, nochmals durchkneten und knapp 1 cm dick ausrollen.

    2. 4 Dambedeis von ca. 20 cm Länge ausschneiden (Vorlage siehe Download), auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und mit dem Eigelb bestreichen. Die Sultaninen als Augen und Jackenknöpfe in den Teig drücken. Die Teigreste zu einem Brötchen verkneten und auf eines der Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten bei 200 °C backen.