Zutaten
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, vegetarisch, -

    Kartoffeltraum mit Grünkohlfüllung

    dazu gebratene Chicorées mit einer Knoblauch-Datteltomaten-Olivenöl-Sauce

    Für 4 Portionen Zeit 40 Minuten Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. 545 kcal, 2278 kJ
    Zubereitung

    1. Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in gesalzenem Wasser gar kochen. Danach die Kartoffeln auskühlen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Butter hinzufügen und mit Brecht Picata, Brecht Oregano, Brecht Petersilie und Brecht Ur-Steinsalz würzen. Grünkohlblätter waschen, blanchieren und würfeln.

    2. Die Kartoffelmasse mit der Hand in mittelgroße Bällchen formen. Vorsichtig mit dem Zeigefinger in die Mitte der Bällchen eine Einbuchtung drücken und mit dem gewürfelten Grünkohl füllen. Die gefüllte Einbuchtung anschließend wieder schließen, Bällchen plattdrücken und in Paniermehl wälzen. Diese dann in einer Pfanne mit erhitztem Rapsöl von jeder Seite zwei bis drei Minuten anbraten, bis eine goldbraune Farbe entsteht.

    3. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch schälen und klein schneiden. Beides zusammen mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben, mit Brecht Ur-Steinsalz und Brecht Basilikum abschmecken, anschließend alles pürieren.

    4. Separat eine Pfanne heiß werden lassen, vom Herd nehmen, die geputzten Chicorée-Blätter zugeben, mit Brecht Ur-Steinsalz würzen und 1 Minute in der heißen Pfanne ziehen lassen.