Zutaten
    Rezepte | - Backwaren - Hauptgericht - Sonstige Rezepte
    - eifrei, vegetarisch, -

    Lemon Curry Flammkuchen

    Für 4 Portionen Zeit 30 Minuten + 100 Minuten Gehzeit Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. kcal, kJ
    Zubereitung
    1. Hefe mit etwas Zucker, etwas Mehl und 2 TL Wasser verrühren. Das restliche Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen und den Hefebrei in die Mulde geben. Zugedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Danach die Hefemischung mit 5 EL Olivenöl, etwas Brecht Ur-Steinsalz und 450 ml lauwarmem Wasser gut durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 90 Minuten gehen lassen.
    2. Zucchini waschen und fein hobeln. Zitrone ebenfalls waschen, gut abtrocknen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Schmand mit Brecht Curry Lemon Dip, Brecht Salz und Pfeffer und etwas Brecht Thymian verrühren.
    3. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Blech in den Ofen stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten, halbieren und beide Teigportionen von Hand je auf einem Bogen Backpapier zu einem ca. 1 cm dicken Fladen
    4. Schmand auf den Teigfladen verstreichen und die Zucchini und Zitronenscheiben darauf verteilen.
    5. Flammkuchen mit Backpapier auf das heiße Blech ziehen und nacheinander auf der untersten Schiene 15 bis 20 Minuten backen. Mit etwas Brecht Thymian bestreuen und servieren.