Zutaten
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, vegetarisch, -

    Herbstliche Mac’n Cheese

    mit Spinat und Kürbis

    Für 4 Portionen Zeit 24 Minuten + 20 Minuten Backzeit Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. kcal, kJ
    Zubereitung
    1. Maccheroni in ausreichend Salzwasser fast bissfest kochen. Abgießen und etwas auskühlen lassen. Den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    2. Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit dem geraspelten Kürbis und dem Käse unter die Nudeln geben. Sahne mit Brecht Muskatnuss, Brecht Käse und Raclette und Brecht Salz und Pfeffer verrühren und ebenfalls mit den Nudeln vermischen.
    3. Alles in eine ausreichend große, gefettete Auflaufform geben.
    4. Paniermehl mit Parmesan und Olivenöl vermischen und auf den Nudeln verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.