Zutaten

     

    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, vegetarisch, -

    Mangold-Lasagne

    mit Tomaten und gelber Zucchini

    Für 4 Portionen Zeit 50 Minuten Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. 755.5 kcal, 3169 kJ
    Zubereitung

    1. Mangold waschen, putzen, Stiele abschneiden. Mangoldblätter und -stiele klein schneiden. Stiele ca. 2-3 Minuten blanchieren. Unter kaltem fließenden Wasser abschrecken. Zucchinis waschen, in feine Scheiben schneiden.

     2. Schalotten schälen, würfeln, in Olivenöl goldgelb anschwitzen. Fein gewürfelte Knoblauchzehen und Tomatenstücke sowie Tomatenmark zugeben. Mit Brecht Kräutersalz Bio, Pfeffer und Oregano abschmecken.

    3. Für die Bechamelsauce Pflanzenmargarine im Topf zergehen lassen. Mehl einrühren, Sahne unter stetigem Rühren langsam hinzugeben. Mit Brecht Muskatnuss abschmecken.

    4. Auflaufform fetten, Zutaten abwechselnd schichten: Als erstes Tomatensauce, Zucchini und Lasagneplatten, danach Mangold, Bechamelsauce und Lasagneplatten. Tomatensauce, Zucchini und Lasagneplatten als dritte Schicht hinzugeben. Als oberste Schicht Mangold, etwas Tomaten- und Bechamelsauce darauf geben, mit Parmesan bestreuen. Etwa 20 bis 25 Minuten im Ofen bei 150° bis 175°C überbacken.