Zutaten
    • PATTY
    • 100 g Jentschura „Tischlein Deck Dich“
    • 260 ml Wasser oder Gemüsebrühe
    • 1 Ei
    • 3 EL Haferflocken
    • 1 TL Brecht Toscana Marinade
    • Brecht Pfeffer schwarz
    • Brecht Ur-Steinsalz
    • Pflanzenfett zum Braten
    • AUSSERDEM
    • 1 rote Paprikaschote
    • 4 rustikale Vollkornbrötchen
    • 2 EL vegane Knoblauchmayonnaise
    • 1 große Tomate
    • 1 Handvoll Rucola
    • Parmesan nach Belieben
    Rezepte | - Hauptgericht
    - vegetarisch, -

    Mediterraner Jentschura Burger

    mit veganer Knoblauch-Mayonnaise

    Für 4 Portionen Zeit 40 Minuten Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. 335 kcal, 974 kJ
    Zubereitung

    1. TischleinDeckDich mit ca. 260 ml kochendem Wasser oder Gemüsebrühe übergießen, umrühren und abgedeckt abkühlen lassen.
    2. Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in breite Streifen schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und unter dem Backofengrill ca. 10 Minuten auf 200° C grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und die Haut abziehen. Die Paprikaschoten beiseitelegen.
    3. Anschließend TischleinDeckDich mit dem Ei und den Haferflocken gut vermengen und mit der Brecht Toscana Marinade, Brecht Pfeffer und Ur-Steinsalz abschmecken.
    4. Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen. Die Masse zu 4 großen Pattys formen und von beiden Seiten goldbraun braten. Evtl. im Backofen etwas warmhalten.
    5. Brötchen halbieren, mit der veganen Mayonnaise (Rezept vegane Mayonnaise) bestreichen und mit den gegrillten Paprikastreifen belegen. Darauf ein Patty platzieren. Je eine Tomatenscheibe, etwas Rucola und wer mag ein paar Parmesanhobel darauflegen. Mit dem Brötchendeckel bedecken und servieren.