Zutaten
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, laktosefrei, milchfrei, ohne tierisches Eiweiß, vegan, vegetarisch, -

    Perldinkel-Veggie Bowl

    Mit Auberginen-Sugo und Rauke

    Für 2 Portionen Zeit 50 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 391 kcal, 1636 kJ
    Zubereitung

    1. Aubergine in ca. ½ cm Scheiben schneiden, auf einen Teller legen und mit etwas Brecht Meersalz grob gemahlen aus der Mühle bestreuen. Mit einem weiteren Teller abdecken und beschweren. Ca. 30 Minuten stehen lassen. Danach würfeln.
    2. Die kleine Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit Perldinkel in 1 TL heißem Öl in einem kleinen Topf anbraten. Unter ständigem Rühren alles etwas Farbe annehmen lassen (ca. 7-8 Minuten). Nur so viel heißes Wasser hinzufügen, bis das Getreide bedeckt ist. Hitze reduzieren und sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, immer wieder Wasser nachgießen, bis der Dinkel gar ist. Mit ½ TL Brecht Ur-Steinsalz und 1 TL Öl würzen. Zur Seite stellen.
    3. Aus den angegebenen Dressing-Zutaten in einem schmalen Mixbecher mit einem Pürierstab auf höchster Stufe eine kräftige Sauce mixen.
    4. Rote Zwiebel abziehen, eine Hälfte in feine Ringe schneiden, die andere Hälfte fein würfeln. Salatblätter und Kirschtomaten waschen, trocknen. Salatblätter und Oliven in feine Streifen schneiden, Kirschtomaten vierteln.
    5. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. 2 TL Öl, Zwiebel- und Auberginenwürfel hineingeben, unter ständigem Rühren ca. 5-7 Minuten schmoren. Tomaten aus der Dose hinzufügen, etwas einköcheln lassen. Brecht Veggie Steak Gewürz und Ur-Steinsalz hinzugeben, kräftig verrühren.
    6. Die Veggie Bowl mit geviertelten Tomaten, Olivenstreifen und Zwiebelringen garnieren. Dressing über Salatblätter und Risotto geben, alles noch lauwarm genießen. Bowl-Zutaten leicht verrührt ein Genuss!