Zutaten
    • 600 g    Tofu
    • 1-2 TL   Brecht Pfeffer-Mix
    • 1 Prise  Brecht Paprikapulver scharf
    •              etwas frische Gartenkräuter
    • 100 ml  Öl zum Einlegen
    • 50 g     Butter
    •      1       Zucchini
    •      1       kleine Aubergine
    • 6-8       Cocktailtomaten
    •    ½        rote Paprika
    •    ½        grüne Paprika
    • 100 g    Zwiebeln
    • 50 ml    Olivenöl
    •    2 EL    Brecht Kräuter der Provence
    •     1        Knoblauchzehe
    •               Brecht Kräuter-Meersalz +plus
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, glutenfrei, laktosefrei, milchfrei, ohne tierisches Eiweiß, vegan, vegetarisch, -

    PFEFFER-TOFUMEDALLIONS

    auf Gemüseratatouille

    Für Portionen Zeit 30 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 502 kcal, 2105 kJ
    Zubereitung

    1. Tofu nach Ihrer Wahl in Scheiben schneiden, mit buntem Pfeffer und Paprika scharf würzen. Für einen noch intensiveren Geschmack kann der Tofu bei Bedarf in eine Marinade aus frischen Gartenkräutern und buntem Pfeffer eingelegt werden. Dieser sollte darin möglichst mindestens 4 Stunden gut durchziehen. In jedem Fall Tofu dann in Butter gold-gelb braten.

    2. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden, Cocktailtomaten halbieren, Paprika und Zwiebeln sehr grob würfeln. Alles mit Olivenöl durchmischen und Kräuter der Provence zugeben. Mit Knoblauch in der Pfanne anschwenken und mit Kräuter-Meersalz +plus und weißem Pfeffer abschmecken. Gemüsebett auf Teller portionieren und den Tofu darauf anrichten.