Zutaten
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, -

    polenta mit Pfifferlingen

    in brauner Currysauce

    Für 4 Portionen Zeit 35 Minuten Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. 552 kcal, 2304 kJ
    Zubereitung

    Pfifferlinge
    Die Schalotte in Würfel schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne glasig andünsten. Die geputzten Pfifferlinge hinzufügen und anbraten. Mit Brecht Ur-Steinsalz und Brecht Pfeffer schwarz würzen.

    Polenta
    Gemüsebrühe erhitzen und 5 EL Olivenöl hinzufügen. Den Maisgrieß in die kochende Brühe einrühren. Ca. 1 Min. unter Rühren kochen, bis eine sämige Masse entsteht. Den geriebenen Parmesan in die Masse einrühren, mit Brecht Ur-Steinsalz und Brecht Pfeffer schwarz würzen.

    Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aufstreichen und ca. 20 Min. auskühlen lassen.

    Die ausgekühlte Masse in runde Formen stechen oder in Quadrate schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl knusprig ausbacken.

    Curry-Sauce
    Die Zwiebel vierteln und in Ringe schneiden. Anschließend in einem Topf in Olivenöl glasig andünsten. Brecht Curry braun dazu geben, gut verrühren und mit der Hafersahne ablöschen.

    Den Mangosaft hinzugeben und aufkochen.

    Zum Schluss noch die Bananen in Scheiben und die Mango in Stücke schneiden und hinzugeben. Kochplatte herunter drehen und den Zucker hinzufügen.

    Tipp:

    Für die vegane Variante verzichten Sie auf den Parmesan.