Zutaten
    Rezepte | - Backwaren - Dessert
    - laktosefrei, milchfrei, vegetarisch, -

    Safran-Muffin mit Obstsalat

    Gebackenes trifft Vitaminreiches

    Für 6 Portionen Zeit 20 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 482 kcal, 2018 kJ
    Zubereitung

    Safran-Muffins

    1. Die Eier, den Rohrohrzucker und Brecht Safran mit einem Rührbesen schaumig schlagen. Die weiche Margarine unterheben.

    2. Das Dinkelmehl, die Brecht Bourbon-Vanille und das Backpulver dazugeben und mit dem Rührbesen zu einem glatten Teig verarbeiten.

    3. 6 Mulden einer Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen versehen. Ca. 1 1/2 Esslöffel von dem Teig in jede Mulde füllen.

    4. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C Umluft ca. 13 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Brecht Bourbon-Vanillezucker bestäuben.

    TIPP

    Zum Verfeinern können Rosinen in den Teig geknetet werden.

    Obstsalat

    1. Das Obst waschen, gegebenenfalls schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine Schale geben. Mit Limettensaft marinieren, mit Brecht Dip Exotik würzen und alles gut vermengen.

    2. Die frische Minze kleinhacken und darunterheben. Schließlich mit der Minze garnieren.

    TIPP

    Nach Wunsch können verschiedene kleingehackte Nüsse untergehoben werden.