Zutaten
    • 180 g Dinkelmehl Type 630
    • 2 TL Brecht Stollengewürz
    • 2 ½ TL (12 g) Weinstein-Backpulver
    • 1 Msp. Brecht Ur-Steinsalz
    • 140 g Rohrohrzucker
    • 150 g weiche Butter
    • 4 Eier (Größe M)
    • 60 g Mandeln, gemahlen
    • FÜLLUNG
    • 140 g Apfel (feine Würfel)
    • 50 g Marzipan (gewürfelt)
    • 1 gestr. TL Brecht Zimt Ceylon
    • TOPPING
    • 50 g Weiße Kuvertüre
    • 20 g Mandelstifte oder Schokostreusel
    • 2 Msp. Brecht Zimt Ceylon
    Rezepte | - Backwaren - Dessert - Sonstige Rezepte - Weihnachtsgebäck
    - vegetarisch, -

    saftiger mandelkuchen im glas

    Für 4 Portionen Zeit 60 Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. 864 kcal, 3617 kJ
    Zubereitung

    1. Backofen vorheizen auf 190°C.

    2.
    Apfelwürfel, Marzipan und Brecht Zimt Ceylon mit den Fingern gut vermengen. Apfelmasse sollte cremig sein. Zur Seite stellen.

    3.
    Dinkelmehl, Brecht Stollengewürz, Weinstein-Backpulver und Brecht Ur-Steinsalz durch ein Sieb geben.

    4.
    Zucker, Butter, Eier und Mehlmischung in eine Rührschüssel geben, mit Hilfe eines Handrührgeräts eine ½ Minute auf kleiner Stufe, dann 2 ½ Minuten auf höchster Stufe rühren.

    5.
    Gemahlene Mandeln hinzufügen und eine weitere ½ Minute rühren. Apfelmasse unter den Teig heben.

    6.
    Teig gleichmäßig in die Weckgläser verteilen (diese vorher nicht einfetten) und vorsichtig glattstreichen.

    7.
    Ca. 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Mit einem Holzspieß die Garprobe machen. Auskühlen lassen.

    8.
    Kuvertüre auflösen und mit Brecht Zimt Ceylon verrühren. Kuchen damit überziehen und mit Mandelstiften oder Schokostreuseln verzieren. Mit Topping eignet sich der Kuchen nur zum sofortigen Genuss. Glas erst kurz vor dem Verschenken verschließen.