Zutaten
    Rezepte | - Dessert
    - eifrei, glutenfrei, milchfrei, -

    Vanille-Tofu-Schnitten

    Krönender Abschluss eines schönen Essens

    Für 6 Portionen Zeit 20 Minuten Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. 213 kcal, 893 kJ
    Zubereitung

    1. Rosinen mit Orangeat und Pistazien vermischen und mit Pfirsichlikör übergießen.

    2. Tofu pürieren.

    3. Vanillestange längs aufschlitzen, mit einem Messer das Mark herausschaben und Mark und Stange mit 200 ml Sojadrink und Agavendicksaft zum Kochen bringen. Restlichen Sojadrink mit Agar-Agar verquirlen und in die kochende Flüssigkeit geben. 1 Minute unter Rühren kochen lassen, dann die Vanillestange entfernen und den Sojadrink mit dem Tofu verrühren.

    4. Die Rosinenmischung zufügen, gut verrühren und alles in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte kleine Pudding- oder Kastenform gießen. Ca. 3 Std. im Kühlschrank erstarren lassen, stürzen und in Scheiben schneiden.

    5. Aufgetaute Himbeeren durch ein Sieb streichen, mit Bourbon-Vanillezucker vermischen und zu den Vanille-Tofu-Schnitten servieren.