Zutaten
    • Zutaten für die Moussaka:
    • 200g Kartoffeln
    • 200g Soja-Granulat/Soja-Schnetzel
    • 2 Zucchini
    • 1 Aubergine
    • 3 Tomaten
    • 3 Karotten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 3-4 EL Rapsöl zum Braten
    • 200g frische grüne Bohnen
    • 100g Fetakäse
    • 1 EL Brecht Moussaka Gewürzmischung
    • 1 TL Brecht Ur-Steinsalz
    • .
    • Zutaten für den Oliven-Peperoni-Salat:
    • 150g grüne und schwarze Oliven
    • 150g milde Peperoni
    • 70g Fetakäse
    • ½ Zitrone (Saft)
    • 1 TL Brecht Tzatziki Gewürz
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, milchfrei, -

    Vegetarische Moussaka

    mit Oliven-Peperoni-Salat

    Für 4 Portionen Zeit 40 Minuten Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. 399 kcal, 1673 kJ
    Zubereitung

     

    Zubereitung Moussaka
    1.
    Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in kochendem gesalzenem Wasser fast gar kochen (ca. 10 Minuten).

    2. Das Sojagranulat in ausreichend heißem Wasser 10 Minuten quellen lassen und anschließend gut abtropfen lassen.

    3. Die Zucchini, Aubergine und Tomaten in Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Grüne Bohnen putzen und in Stücke schneiden.

    4. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit dem Öl und dem Sojagranulat kurz anbraten. Karotten und Bohnen hinzugeben und 1 Minute weiterbraten. Zucchini und Aubergine unterheben und eine weitere Minute in der Pfanne braten. Mit Brecht Moussaka-Gewürzmischung und einer Prise Brecht Ur-Steinsalz würzen.

    5. Das Ganze mit den Kartoffel- und Tomatenscheiben in einer Auflaufform schichten und mit dem in dünne Stücke geschnittenen Fetakäse bestreuen.

    6. Den Auflauf bei 180° C ca. 20 Minuten backen.

    Zubereitung Oliven-Peperoni-Salat
    Die Oliven entkernen und mit den Peperoni klein schneiden. Fetakäse in Stücke schneiden. Peperoni, Oliven und Fetakäse in eine Schüssel geben, mit Zitronensaft und Brecht Tzatzikigewürz abschmecken.