Zutaten
    • 250 g Weizenmehl Type 550
    • 2 TL Backpulver
    • 125 g gem. Mandeln oder Haselnüsse
    • 100 g Rohrohrzucker
    • 1 EL Brecht Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 175 g Butter
    • .
    • ZUM BESTREICHEN
    • 250 ml Milch
    • 1 Eiweiß
    • .
      FÜR HELLE TALER (ALTERNATIV)
      75 g gehackte Mandeln
    • .
    • FÜR DUNKLE TALER
    • 2 EL Rohrohrzucker
    • 1 EL Kakao
    Rezepte | - Backwaren - Weihnachtsgebäck

    Weihnachts-Taler

    Für 65 Portionen Zeit Minuten Schwierigkeit leicht Pro Portion ca. kcal, kJ
    Zubereitung

    Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig zubereiten. Nach dem Kaltstellen den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Rollen von ca. ø 3 cm formen. Das Eiweiß leicht schaumig schlagen und die Rollen damit bestreichen.

    Für die hellen Taler können einige Teigrollen in den Mandeln gewälzt werden. Für die dunklen Taler Zucker und Kakao miteinander vermischen, darin die anderen Rollen wälzen. Anschließend die Rollen in ½ cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 15 Minuten hellgelb backen.