Zutaten
    Rezepte | - Hauptgericht
    - eifrei, glutenfrei, -

    Zucchini-Türmchen auf Tomaten

    Mit würziger Frischkäsefüllung

    Für 4 Portionen Zeit 50 Minuten Schwierigkeit mittel Pro Portion ca. 198 kcal, 829 kJ
    Zubereitung

    Zubereitung

    1. Tomaten waschen, entkelchen, an der Oberseite ein Kreuz einritzen und für zwei Minuten in kochendes Wasser geben. Kalt abschrecken, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch würfeln. Mit Tomaten-Gewürzsalz vermischen und in eine Auflaufform geben.

    2. Zucchini waschen, Blütenansatz entfernen und längs in möglichst dünne Scheiben schneiden. Rapskernöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben von beiden Seiten hellbraun anbraten. Zucchinischeiben auf ein Schneidbrett legen und abkühlen lassen.

    3. Paprikaschoten waschen, putzen und fein würfeln. Knoblauchzehen schälen, waschen und ebenfalls fein würfeln. Frischkäse auf die Zucchinischeiben streichen und mit den restlichen Gewürzen bestreuen. Paprika- und Knoblauchwürfel darüber geben, die Zucchinischeiben aufrollen und in die Auflaufform stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen und zu Vollkornreis servieren.