Kalte Schichtsuppe mit Knusperbaguette

KALTE BUTTERMILCH-SCHICHTSUPPE

1. Die frischen Zutaten, die Buttermilch und der Sauerrahm sollten sehr gut gekühlt sein. 260 ml Buttermilch mit Sauerrahm, Brecht Delikata und Brecht Pfeffer-Mix mit einem Schneebesen sehr vorsichtig miteinander verrühren. Die Masse muss cremig sein.

2. Gurke schälen. Avocado aus der Schale lösen. Beides mit 200 ml Buttermilch, Zitronensaft, dem Brecht Minze-Zitrone Fleur de Sel , Senf und Weizengras-Pulver pürieren.

3. Mit einem kleinen Schöpfer in Glasbecher oder Portionsgläser zuerst die grüne Masse, dann die weiße Masse nacheinander hinein schichten. Mit ein paar Tropfen Olivenöl, Minzeblätter und etwas Zitronenzeste garnieren. Nach Belieben auch mit Kürbiskernen. Sofort servieren.

 

PASTAROMA KNUSPERBAGUETTE

1. Sehr weiche Butter mit Crème fraîche, Brecht Pastaroma, Petersilie, Zitronensaft und Brecht Pfeffer-Mix schaumig aufschlagen. Masse halbieren.

2. Peperoni und Tomate sehr fein würfeln. Zur einen Hälfte der Buttermasse Peperoni dazugeben, zur andern Hälfte die Tomatenwürfel. Jeweils kräftig verrühren.

3. Baguette oder Brötchen längs halbieren, mit der gewürzten Butter bestreichen, auf ein Backblech legen. Auf der zweiten Schiebeleiste von oben bei 200° C Oberhitze ca. 5 Minuten goldgelb rösten.

 

 

Wärmende Wintersuppe Asia-Style

Brühe

1. Hähnchenschenkel abwaschen, mit Küchenkrepp trockentupfen.

2. Suppengemüse waschen, gegebenenfalls schälen, in gleichmäßige, grobe Würfel schneiden.

3. Mit kaltem Wasser alles in einem großen Topf aufsetzen, einmal aufkochen, dann auf kleine Stufe herunterschalten. Weitere ca. 30–40 Minuten köcheln lassen. Topf von der Kochstelle nehmen, Hähnchenschenkel herausnehmen und auskühlen lassen. Von den Hähnchenschlegeln die Haut entfernen und entsorgen. Fleisch von den Knochen entfernen und in kleine Stücke zupfen. Brühe und gegartes Suppengemüse durch ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

Gemüseeinlage

1. Alles Gemüse waschen, gut abtropfen lassen, gegebenenfalls schälen, noch mal abwaschen und gut abtropfen lassen. Gemüsezwiebel vom Stengelansatz her zur Wurzel halbieren, in feine lange Streifen schneiden. Mittlere Rippe von den Spitzkohlblättern flach abschneiden, Blätter der Länge nach halbieren. Diese nun zusammenrollen und in sehr feine Streifen schneiden. Knollensellerie und Karotten zuerst der Länge nach in sehr feine Scheiben, dann quer in feine Streifen schneiden. Kaiserschoten sehr schräg in feine Streifen schneiden.

2. Ca. 600 ml Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.Breite Glasnudeln hineingeben, auf mittlere Stufe herunterschalten, 3–4 Minuten weiterköcheln. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser kurz abspülen und gut abtropfen lassen. Die Glasnudeln mit etwas Sesamöl vermengen und warmhalten.

3. In einem großen Topf 3 TL Sesamöl zwischen mittlerer und höchster Stufe erhitzen. Zuerst Zwiebel, dann Gemüse nacheinander jeweils einzeln kurz braten und zur Seite stellen, warmhalten.

Fertig zubereiten

1. Suppenteller sehr heiß vorwärmen. Sesamöl in denselben Topf geben, der für das gedünstete Gemüse benutzt wurde und auf mittlerer Hitze erhitzen. Brecht Asia Marinade, Brecht Koriander und Brecht Picata hineingeben und sehr kurz anrösten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen, Kokosmilch, Limettensaft und evtl. Sojasauce, Brecht Ur-Steinsalz und Hähnchenfleisch hinzugeben, kurz aufkochen.

2. Einzelne Teller mit Glasnudeln und jeweiligem Gemüse vorrichten, mit heißer Brühe übergießen. Mit Korianderblättchen garnieren, sofort servieren.

Tipp (vegane Variante):

Hähnchenfleisch mit 250 g in feine Streifen geschnittenem Tofu und Hühnerbrühe mit Gemüsebrühe ersetzen. Evtl. noch etwas Sojasauce hinzufügen.