Brecht

Agar-Agar

Anwendung: für 750 ml Flüssigkeit oder Fruchtbrei 5 EL der kalten Flüssigkeit abnehmen und 1 leicht gehäufter TL (3-4 g) Agar-Agar damit verrühren. Zur restlichen Flüssigkeit geben und unter Rühren ca. 2 Minuten kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen. Die Masse wird erst beim Abkühlen fest.

ACHTUNG: Bei größeren Mengen sehr saurer Früchte (wie z. B. Quitten, Johannisbeeren, Grapefruits) kann der Gelierprozess beeinträchtigt werden. Wir empfehlen dann Fruchtmischungen aus süßen und sauren Früchten herzustellen, wie z. B. Himbeeren und Sauerkirschen oder Aprikosen und Kiwis.

Artikelnummer:
00131
Zutaten

Agar-Agar gemahlen E406

Herkunft

Spanien

Zur Herstellung von Fruchtaufstrichen, Tortenguss, für süße Cremespeisen und pikante Terrinen.

Clear selection

Anwendung: für 750 ml Flüssigkeit oder Fruchtbrei 5 EL der kalten Flüssigkeit abnehmen und 1 leicht gehäufter TL (3-4 g) Agar-Agar damit verrühren. Zur restlichen Flüssigkeit geben und unter Rühren ca. 2 Minuten kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen. Die Masse wird erst beim Abkühlen fest.

ACHTUNG: Bei größeren Mengen sehr saurer Früchte (wie z. B. Quitten, Johannisbeeren, Grapefruits) kann der Gelierprozess beeinträchtigt werden. Wir empfehlen dann Fruchtmischungen aus süßen und sauren Früchten herzustellen, wie z. B. Himbeeren und Sauerkirschen oder Aprikosen und Kiwis.

Gewicht n. a.
Verpackung

Blockbeutel, Glas, Kleinbeutel, Membrandose, Nachfüllpack (NFP)